Schriftzug Homepage (25%)

DRK-Kinderfreizeit der Region Hannover in Einbeck

GÄSTEBUCH
Gästebuch
 
 
 
  Felder die mit einem Sternchen * gekennzeichnet sind, werden benötigt.
Seiten: 1 2 3 4 5 (16)

Name: Betreuerteam
E-Mail: dany.schulz@zschorse.de
Verschickt: 13.07.2019 1:05:48

Lieber Stephan Angermann,
alles Gute zu Deinem Geburtstag, herzlichen Glückwunsch !
Wir freuen uns so sehr. dass uns die Angermann-Bande schon so lange begleitet und wir sogar den Geburtstag von Papa Angermann wissen !

Nochmals Alles Gute !

Name: Bianca Angermann
E-Mail: 4boys.angermann@htp-tel.de
Verschickt: 13.07.2019 0:19:06

Abermals ein "Hallo" in die Einsatzleitstelle von Einbeck,

leider haben wir das zweite Rätsel verpasst, aber auch diese Aufgaben hätten wir bestimmt aus dem Ärmel geschüttelt .

Unsere Ermittlungen zu der heutigen Aufgabenstellung führen zu folgenden Ergebnissen:

Punkt 1: Antwortmöglichkeit 2, kuschelig im Seminarraum

Punkt 2: Wir schließen uns dieser Bestellung an und nehmen auch gerne wieder die leckere und vor allem selbstgemachte Marmelade

Punkt 3: Wir denken, dass es sich um den Sanitätsoffizier bei Y-Reisen handelt

Punkt 4: Das ist die liebe Alexa, die auch schon als KiFrei-Kind mit Euch gefahren ist

Viel Erfolg bei den weiteren Ermittlungen und dem Einsatzleit-Team lieben Dank für Eure ausführlichen und sehr unterhaltsamen Tagesberichte.

Liebe Grüße von Bianca und Stephan

Name: Melanie van Amerongen-Matzek
E-Mail: melanie.matzek@yahoo.com
Verschickt: 12.07.2019 21:51:37

Hallo liebes Ermittlerteam...
Ich freue mich jeden Abend / Morgen auf Euren sehr heiteren Bericht des Tages, ich habe immer ein Schmunzeln auf den Lippen.

Meine Ermittlungsergebnisse sind heute wie folgt:
Frage 1: Hinter Eurem grundsoliden und hausgemachten Frühstück verbrirgt sich Brötchen mit Wahlsweise Nutella, Marmelade, Wurst und Käse als Belag und Sonntags gibt es auch leckeres Rührei

Frage 2:
Zum Abendbrot gibt es ausser Euren genannten leckeren Dingen noch die Reste vom Mittagessen bzw. nach einem Rastilandbesuch auch mal leckeres Gegrilltes

Frage 3: Heute konnten Eure jungen Ermittler das Jugendabzeichen in Gold ablegen...

Frage 4: Zu später Stunde legt Ihr trotz eines ereignisreichen Tages nicht die Füsse hoch, sondern denkt an uns Daheimgebliebenen und versorgt uns mit detaillierten und sehr lustigen Berichten des Tages...
Dafür gebührt Euch mein größter Respekt und Dank

Liebe Grüsse von einer daheimgebliebenen Mama

Name: Simone Heß
Verschickt: 12.07.2019 20:29:09

Hallo leitendes Ermittlerteam,

es klingt so, als ob ihr sehr gute Arbeit leistet. Einbeck ist bestimmt viel sicherer geworden.
Und schön, dass ihr auch dafür sorgt, dass unsere Hirne nicht einrosten.
Also:
Das tägliche Frühstück besteht aus Brötchen mit allen herzhaften und süßen Belägen. Lecker!
Das Abendbrot reichert ihr mit Resten vom Mittagessen an - so vorhanden oder es werden extra Leckereien wie Pizzabrötchen produziert.
Ich nehme an, heute wurden goldene Abzeichen beim Schwimmen erlangt. Eine ganz schöne Herausforderungund eine tolle Leistung . die anderen Abzeichen natürlich ebenso!
Was das leitende Ermittlerteam zu so später Stunde macht, kann auch ich nur vermuten. Ich hoffe, dass ihr nicht nur den nächsten Tag vorbereitet, sondern euch auch ein wenig entspannt und noch mehr Spaß habt.
Herzliche Grüße an das ganze Ermittlerteam und weiterhin viel Spaß!
Simone

Name: Britta und Tobi Brüggemann
Verschickt: 12.07.2019 15:51:36

Moin,
da wir Ermittlereltern gestern einen erfolgreichen Sondereinsatz bei einem 85-jährigen Geburtstag in der Heide hatten, können wir uns erst heute an den Ermittlungsfragen des Einbecker Polizeilagers beteiligen.

Auch wir gehen bei den gestrigen Fragen von folgenden Antworten aus.
1. Ausgehend, dass ihr nicht vom Kirchturm gesprungen seid, habt ihr den 5-Meterturm im Einbecker Hallenbad genutzt.
2.Der Verletzte ist der Torwart des Kickers. Wir wünschen weiter gute Besserung
3.Bei der Gefahrenzulage handelt es sich um 2 Euro, die den Minderjährigen ermöglichen, selbst wirksame Rechtsgeschäfte vorzunehmen, bei denen es regelmäßig um geringe Werte geht.(§10 BGB). Umgangssprachlich sogenanntes Taschengeld.

Zu den Fragen des heutigen Tages haben wir folgendes Ermittelt:
1. gemeint ist hier das stärkende und mit besonderer Hingabe zubereitete Frühstück, bestehend aus Brötchen, Rührei, Wurst, Käse, Marmelade, Nutella und Gemüse.

2.Hier konnten wir feststellen, das sämtlich nicht verzehrten Lebensmittel des Mittagessens für das Abendessen eingeplant wurde, was ein sehr ökonomisches und soziales Engagement vermuten lässt.

3.Nachdem schon einige Beamte die Anerkennung des Seepferdchen oder Bronze oder Silber verliehen bekommen haben, ist davon auszugehen, dass nun die goldene Anerkennung gebührend verliehen wird.

4. Die Tätigkeiten der leitenden Detektive nach 23 Uhr zu benennen, stellte uns vor eine große
Aufgabe.Doch wir gehen davon aus, dass neben dem lobenswerten, täglich zur Verfügung gestellten Einsatzbericht, eine interne Planung des folgenden Tages vorgenommen wird. Zudem wird tief durchgeatmet, evtl. individuelle Entspannung unter ruhigem Nachthimmel nachgekommen, um dann erschöpft ins Bett zu fallen.

Soweit unsere Ermittlungen.

Wir freuen uns auf die folgenden tollen, spannenden Tagesberichte


Herzliche Grüße

Ermittlereltern von Emily

Name: Anja Liedke
E-Mail: anja_72@hotmail.de
Verschickt: 11.07.2019 23:50:18

Hallo leitendes Ermittlerteam,

hinter dem grundsoliden Frühstück verbirgt sich frische Brötchen mit süßem und herzhaften Belege.

Zum Abendbrot gibt es außer Brot und Brötchen die Reste vom Mittagessen.

Die jungen Ermittler können morgen das Schimmabzeichen Gold ablegen.

Ich vermute,die leitenden Ermittler schreiben nach 23Uhr den aktuellen Einsatzbericht für die daheimgebliebenen Ermittler, die sich schon riesig auf den nächsten Bericht freuen.

Liebe Grüße und eine entspannte Nacht

Name: Familie Madlowski
E-Mail: madlowski@online.de
Verschickt: 11.07.2019 23:05:34

Hallo,

dann versuchen wir doch mal unser Glück:

1. Ihr wart im Einbacker Hallenbad, dort gibt es einen 1m, 3m und 5m Sprungturm.
2. Wir vermuten der verdächtige Verletzte ist blau, ziemlich klein und aus Kunststoff. Der Torwart vom Kickertisch.
3. Die mögliche tägliche 2€ Taschengeldauszahlung.

Viele Grüße und weiterhin viel Spaß

Familie Madlowski

Name: Familie Sayan
E-Mail: anita.sayan@gmx.de
Verschickt: 11.07.2019 22:45:55

Hallo liebes Betreuerteam,
ein großes Lob an den Autor/ die Autoren für die tolle Berichterstattung.
Wir freuen uns schon immer darauf, aus der Polizeizentrale zu hören.
Schön ist auch, das wir Eltern und Familienangehörige durch das Rätsel mit einbezogen werden.

Hier auch unsere Lösung:
1. Hallenbad Einbeck mit dem / m Turm
2. blauer Torwart vom Kickertisch :
3. 2,-€ Taschengeld

Wir wünschen euch allen weiterhin spannende Tage in Einbeck.

Liebe Grüße

Name: Ass aus dem Ärmel
Verschickt: 11.07.2019 13:47:40

Hallo.

Ich hoffe ihr habt viel Spaß und erträgliches Wetter auf eurem Ausflug.


LG
das Ass aus dem Ärmel

Name: Tanja Schulz
E-Mail: tjschulz@regionalis.de
Verschickt: 11.07.2019 13:01:54

1. Kirchturm Einbeck
2. blauer Torwart Krökler
3. tägliches Taschengeld i.H.v.2 €

Hi DRK-Team,
es macht - wie jedes Jahr - wieder sehr viel Spaß Euren eingestellten Fotos sowie den Tagebuch-Informationen zu folgen. Vielen Dank nochmals dafür und viel Spaß noch!!!

Viele Grüße, Tanja und Jens Schulz

[STARTSEITE] [NEWS] [PRESSE] [TAGEBUCH] [BETREUER] [FOTOS] [POST AN UNS] [ORT] [RÜCKBLICK] [VIDEO] [GÄSTEBUCH] [ADMIN GB] [LINKS] [Impressum]